Klasse 4a und Chorkinder rappen am Tag des Sprechens

"Das hat sich schön angehört und war auch cool.", sagte ein 9-jähriger Zuhörer. Die Mädchen und Jungen der 4a und einige Chorkinder fanden sich mit ihrer Musiklehrerin am Samstagnachmittag im Kurpark ein: Da gab es zwei lustige Hühner und coole Typen mit Rapperbrillen und Mützen. Was sollte das denn werden?

Es war der "Tag des Sprechens", den dieses Jahr das Sprachhheilzentrum in Bad Salzdetfurth  ausrichtete.

Die Kinder legten einen fetzigen Rap auf die Bühne. "Das Rap-Huhn, das rapt nun ...". Mit wie viel Freude die Kinder bei der Sache waren zeigen die Fotos, die Herr Ulrich Montag uns zugesandt hat. Vielen Dank dafür.