Projektwoche Zirkus in der Schule

Vom 3. - 7. Juni 2002 fand an der Grundschule Am Papenberg eine ganz außergewöhnliche Projektwoche statt.

Zu Gast war der Schulzirkus Rasch.

Hinter dem Parkplatz der Süllbergstraße stand ein großes Zelt , drumherum war das bunte Treiben von Akrobaten, Clowns, Ponys und Ziegen zu sehen. Die Schulkinder konnten einmal hautnah Zirkusluft schnuppern, sowohl im Unterricht, der natürlich in dieser Zeit sich nur um Zirkus drehte, als auch in der Praxis. Die Schüler wurden nämlich auch Teil der Zirkusvorstellungen:

 

Am Montag bauten die Kinder der 3. und 4. Klassen das Zelt mit auf. Die Kinder der 1. und 2. Klassen waren für die Reklame im Ort zuständig.

Am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag probten einzelne Klassen mit den Zirkusleuten. Aus den Schülern wurden Künstler. An den jeweiligen Abenden konnten die Kinder dann in einer Vorstellung bewundert werden.

Das Zirkuszelt war jeden Abend voll besetzt und die Zuschauer spendeten tosenden Beifall.

Am Freitag Vormittag fand schließlich eine Gala-Veranstaltung der "Besten" sta